top of page
Holokinetisches Yoga
Therapie
 
 

Yoga ist im Westen sehr beliebt geworden. Es gibt viele Stile sowohl in Indien als auch in der westlichen Welt.

 

Viele Menschen im Westen glauben, dass Yoga nur eine körperliche Übung ist, um den Körper zu trainieren. Andere glauben, dass Yoga eine körperliche und geistige Praxis ist, die auch dazu dient, den Geist zu entspannen und mehr Konzentration zu erlangen, während andere Yoga als spirituelle Praxis betrachten. Yoga ist definitiv alles und kann viel mehr sein, je nachdem, wie es angesprochen wird.

 

 

Die holokinetische Yogatherapie ist, wie der Name schon sagt, eine maßgeschneiderte Therapiepraxis. Es enthält Elemente des Ashtanga Yoga von Patanjali, einer der ältesten und vollständigsten Versionen des Yoga, und es enthält ergänzende mehrdimensionale und einheitliche Variationen.

 

Diese Praxis kann jedem in verschiedenen physischen Zuständen helfen, da ihr Hauptziel darin besteht, eine Energiebilanz und ein größeres Bewusstsein für Ihr Denken, Fühlen und Handeln zu erreichen. Der physische Teil, unser greifbarer Körper, ist unser Kontaktpunkt mit unserem mentalen und emotionalen Körper.

bottom of page